Max Weber Stiftung

Max Weber Stiftung

Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland

Subscribe To Podcast

About

Die Max Weber Stiftung ist die größte geisteswissenschaftliche Forschungsorganisation, deren Institute ihren Sitz ausschließlich im Ausland haben. Mit einem Jahresbudget von ca. 40 Mio. Euro (2013) zählt sie zu den zehn größten deutschen Stiftungen öffentlichen Rechts. Die Stiftung gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die Max Weber Stiftung fördert die Forschung mit Schwerpunkten auf den Gebieten der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Sie forscht dezentral; ihre derzeit zehn Institute sind in ihrer wissenschaftlichen Arbeit unabhängig. Mit ihren weltweit tätigen Instituten leistet die Max Weber Stiftung einen wesentlichen Beitrag zur Verständigung und Vernetzung zwischen Deutschland und den Gastländern bzw. -regionen. Indem sie sowohl den Dialog der Fachkulturen fördert als auch wissenschaftliche und nicht-wissenschaftliche Beschäftigte aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zusammenbringt, verstärkt sie die Internationalisierung der Forschung in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften.

Die Max Weber Stiftung bekennt sich zum Prinzip der Einheit von Forschung und Lehre. Sie ist sich ihrer besonderen Rolle und Verantwortung gegenüber der universitären Forschung und Lehre in Deutschland bewusst.

Zur Homepage der Max Weber Stiftung

No Talks scheduled at this time.